Januar 30 2019

Was ist kollektive Schuldenregelung?

Wenn Überschuldung zu groß wird, kann eine kollektive Schuldenregelung helfen. In Form eines Videos sagt Ihnen die Verbraucherschutzzentrale, was das ist.

Die kollektive Schuldenregelung richtet sich an Personen, die dauerhaft überschuldet sind. Bei dieser Prozedur handelt es sich um ein komplexes Verfahren. Zu den Schwerpunkten zählt unter anderem, dass das Konto von einem Schuldenvermittler verwaltet wird. Bei Einhaltung der Prozedur (7 Jahre) steht ein Neuanfang ohne Schulden.

Das Video erklärt anschaulich und verständlich die wichtigsten Etappen der kollektiven Schuldenregelung.

Dieses Video wurde im Dezember 2018 im Rahmen des Programms zur Stärkung der Finanzkompetenz „Wikifin“ in Zusammenarbeit mit der Behörde für Finanz- und Marktdienstleistungen (FSMA) und der Verbraucherschutzzentrale erstellt.

Hier der Link zu unserem Video: https://www.youtube.com/watch?v=byffh_P21m4&t=5s

 

War diese Information hilfreich ?