November 06 2018

BNE-Forum mit ostbelgischer Beteiligung

Am 21. und 22. November findet im saarländischen Braunshausen das diesjährige Forum für Bildung für nachhaltige Entwicklung statt. Thema ist: „Demokratie und Gerechtigkeit“. Auch die VSZ ist dabei vertreten.

Das BNE-Forum richtet sich allgemein an  Lehrkräfte und Multiplikatoren, die sich für Bildung für nachhaltige Entwicklung interessieren.

Das diesjährige Forum steht unter dem Motto: Demokratie und Gerechtigkeit.

Das Forum findet im Gästehaus in Braunshausen (Saarland) statt und bietet mit unterschiedlichen Beiträgen aus den Teilregionen inhaltliche Impulse für die Bildungsarbeit. Ein großer Markt der Möglichkeiten dient in den Pausen als Plattform für den persönlichen, fachlichen und kulturellen Austausch.

Organisiert wird das Forum von Vertretern des BNE-Netzwerks, ein informeller Zusammenschluss von Akteuren der Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Großregion. Die ostbelgischen Vertreter auf dem diesjährigen Forum sind das Patchwork in St. Vith und die Verbraucherschutzzentrale.

Das Forum findet an zwei Tagen statt. Die nötigen Unterlagen für die Einschreibungen, das Rückmeldefomular zum Markt der Möglichkeiten und das Programm können ab sofort hier runter geladen werden:

Anmeldungen können auch unter folgenden E-Mail-Adressen getätigt werden:

  • forum@bne-grossregion.net
  • L.Freis-Welsch@umwelt.saarland.de

War diese Information hilfreich ?